Therapieschuhe

Prophylaxe Schuhe für Diabetiker / Diabetes-Schutzschuhe
... sind mit speziellem Futter ausgestattet, das auch bei Durchfeuchten (z. B. durch Fußschweiß) nicht hart wird, so dass auf keinen Fall Druckstellen im Schuh entstehen können; Ausstattung mit weicher Fußbettung, keine harten Vorderkappen und Nähte.

Vorfußentlastungsschuhe
... werden vor allem nach Vorfußoperationen getragen (es gibt auch Modelle nach Fersenoperationen)

Verbandschuhe
... sind waschbar und mit vielen Klettverschlüssen optimal auch über einen Verband zu tragen. (Wenn die Dicke des Verbands wechselt kann der Schuh wieder entsprechend eingestellt werden)