Firmenchronik

In den 3 Geschäftsstellen Meißen, Lommatzsch und Reichenau werden Sie freundlich und fachlich kompetent bedient und beraten.

Unsere Hauptaufgabe ist die Anfertigung von orthopädischen Maßschuhen, Maßeinlagen und Orthesen, die Zurichtung von Konfektionsschuhen, sowie Reparaturen aller Art und elektronische Fußdruckmessung.

Außerdem haben wir für Sie ein großes Angebot an Bequemschuhen, Bandagen, und Kompressionsstrümpfen.

2017

Umzug der Filiale in Lommatzsch. Ab dem 01.06.2017 freuen wir uns Sie in unserem neuen Geschäft Am Markt 25 in Lommatzsch begrüßen zu dürfen. 

2014

Erneuerung der Innenschuhdruckmessung, Einführung Scantechnologie für Fußabdrücke bei Maßschuh- und Einlagenversorgung

Juni 2014

Volkmar Walther geht nach 40 Jahren Orthopädieschuhtechnik Walther in seinen wohlverdienten Ruhestand. Simon Arndt, Sohn von Herrn Walther, führt es von nun an weiter.

2010

Kommt ein Anbau mit einem großzügig gestaltetem Maßraum und einem Bereich für Podologie hinzu. Außerdem gehört nun auch eine Podologin zum Team der Orthopädieschuhtechnik Walther.

1999

Die zweite Filiale wird in Lommatzsch eröffnet.

1995

Wurden auf der Kurt-Hein-Straße ein modernes Geschäft mit Werkstatt, ein attraktiver Verkaufsraum und ein Fußpflegestudio eingerichtet. Hier arbeiten Frau Walther als Fußpflegerin, 2 Verkäuferinnen und ein weiterer Orthopädieschuhmachermeister.

1974

Gründete Volkmar Walther in Reichenau die erste Werkstatt. Im selben Jahr war unsere Firma auch schon in Meißen vertreten.